Wo wir gerade bei Hellersdorf sind …

Gerade eben gelesen bei „….Kaffee bei mir“

Wo wir gerade bei Hellersdorf sind ….

Auch wenn ich mich damit vielleicht unbeliebt mache, so denke ich nicht das es Aufgabe der Beamten oder Ämter ist sich darum zu kümmern das die Unterlagen in der jeweiligen Landessprache des Menschen sind der sie ausgehändigt bekommt.
Allerdings kenne ich kein Land in dem so viele Behördliche Unterlagen in mehreren Sprachen zur Verfügung stehen wie in Deutschland.
Die Sachbearbeiter sollen Verwaltungsakte auf den Weg bringen und mehr nicht.
Ich für meinen Teil bin ehr der Meinung das eben diese Verwaltungsmitarbeiter sich viel zu viel in Dinge einmischen die nicht ihre Aufgabe sind.

Was das Verhalten der anderen Mitreisenden angeht könnte ich allerdings auch ko..en!
Ich freue mich das doch jemand den Mut zum Helfen gefunden hat.

Die Menschen werden zu einer Kultur der „Wegschauens“ und erzogen in der keiner mehr Eigenverantwortlich handeln möchte.
Menschen die Eigenverantwortung leben, helfen auch.
Denn dies gehört zu einem eigenverantwortlichen Leben und Denken dazu.
Duckmäuser die am liebsten alles vom Staat geregelt wissen möchten, werden immer wegschauen. Denn sie haben Angst etwas falsch zu machen und dann dafür die Verantwortung übernehmen zu müssen.
Solche Menschen sind leicht zu lenken und zu regieren. Sie weichen nicht vom vorgegebenen Pfand ab und machen was man ihnen sagt.

Denkt selbständig und kämpft für die Wahrheit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s